Suche

Follow Your Lifeline

A different point of view.

Schlagwort

Regen

Stark sein

Baum im Herbst

Vor mir erhebst du dich in all deiner Würde und Kraft. – Ich kann nicht anders: Ich MUSS stehen bleiben.

Inne halten.

Deine Schönheit betrachten.

Dich bewundern.

Wind und Wetter trotzt du, kämpfst gegen Widerstände und stehst fest verwurzelt da. So schnell kann dich nichts umhauen.

Von dir kann ich viel lernen.

Sternenregen

Straßenmosaik im regennassen Frankfurt
Straßenmosaik im regennassen Frankfurt

Sternenstaub, vom Himmel gefallen.

Der Regen verwischt deine Spuren und lässt dich zerfließen.

Fort bist du, in winzige Winkel verteilt, aber ich spüre deinen Zauber.

Nebelschwaden überall

Dieses Wochenende war durchzogen von Nebel. Morgens Nebel, mittags Nebel und abends Nebel – überall!.

Hier der Auftakt zu meiner Nebel-Serie.

Exif_JPEG_PICTURE

Exif_JPEG_PICTURE

Exif_JPEG_PICTURE

Exif_JPEG_PICTURE

Pilz-Parade vom Feinsten

Laaaaaaaaaaaangweilig! Waldspaziergang mit der Schwester, Pilze gucken – als ob das was Besonderes sei – sind das gerade deine Gedanken? Nun, ich kann darauf aber frei heraus antworten: NEIN! In keinster Weise – so viele verschiedene Sorten Pilze, und ich habe keinen Plan davon, ob sie giftig sind oder nicht. Ehrlich gesagt, das ist mir auch nicht wichtig, essen will ich sie eh nicht, dafür mich aber umso mehr an ihrer Besonderheit und Schönheit erfreuen. Hier kannst du dich selbst davon überzeugen, nicht nur heute – denn so viele Schönheiten brauchen ihren einzelnen Auftritt. Und deshalb wird es eine ganze Pilz-Serie geben. Bitteschön.

 

Exif_JPEG_PICTURE

 

Regen.

IMG_20140213_150320

Regen.

Da ist er. Die Straßen verwandeln sich in projizierende Spiegelbilder, welche von Fußgängern und Autos verzerrt werden. Jedes Auto, das an mir vorbeifährt, bringt ein Rauschen mit. Je länger ich hier stehe und lausche, desto mehr entwickelt sich das Rauschen zu einer wohlklingenden Melodie, beruhigend und besänftigend. Die Tropfen fallen tanzend auf den Boden und versetzen mich mit dem Rauschen der Autos wie in eine Trance.

Regen.

Liebenswert und das Herz reinwaschend.

Regen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: